«Besonders überzeugt hat
mich die Praxisarbeit in
den speziell eingerichteten
Schulungsräumen.»

«Bei Achermann Wissen macht
Lernen auch noch Spass!»

Fachkurse Schadstoffe

Bauschadstoff-Diagnostiker

Dauer: 5 Tage

Sie lernen schadstoffhaltiges Material zu erkennen und dessen Gefährlich- keit einzustufen. Schätzen Sie den Aufwand einer Schadstoffunter- suchung richtig ein und lernen Sie diese zu offerieren. Wir zeigen Ihnen auf wie ein aussagekräftiger Gebäudecheck nach dem Stand der heutigen Technik zu erstellen ist. Optimal zur Vorbereitung auf die neue nationale Prüfung für Bauschadstoff Diagnostiker.

Infos

Anmeldung

Asbest – Erkennen und Bewerten

Dauer: 1 Tag

Das Seminar liefert das notwendige Wissen, Asbestprodukte im und am Gebäude zu erkennen und das weitere Vorgehen richtig einzuschätzen.

Zielgruppe: Führungs- und Fachkräfte aus Ingenieur- und Architekturbüros, Umweltbeauftragte von Immobilien- und Wohnungsbaugesellschaften, Handewerksbetriebe sowie Mitarbeiter von Hochbauämtern.

Infos

Anmeldung

EKAS 6503 – Spezialist für Asbestsanierungen

Dauer: 4 1/2 Tage

Seminar für Personen, die Asbestsanierungen durchführen. Mit Theorie- und Praxisteil. In Zusammenarbeit mit der SUVA.

Zielgruppe: Aufsichtsführende von Sanierungsprojekten, Fachkräfte von Sanierungsunternehmen, Abbruch- und Entsorgungsunternehmen, Umweltbeauftragte.

Infos

Anmeldung

EKAS 6503 Ergänzungsprüfung "Passerelle zum TRGS 519, Anlage 3"

Dauer: 2 Tage

Für Arbeiten mit Asbest z. B. bei Abbruch oder Sanierung besteht von Gesetzes wegen die Verpflichtung, entsprechende Sachkunde für diese Arbeiten nachzuweisen.Theorie- und Praxisprüfung gemäss EKAS 6503. In Zusammenarbeit mit der SUVA.

Zielgruppe: Facharbeiter mit dem Ausweis TRGS 519, Anlage 3.

Infos

Anmeldung

Grundkurs Gebäudeschadstoffe

Dauer: 1 Tag

Die wichtigsten Gebäudeschadstoffe, ihre Vorkommen und ihre Verwendung. Sanierungsmöglichkeiten. Rechtliche Grundlagen.

Zielgruppe: Aufsichtsführende von Sanierungsprojekten, Fachkräfte von Sanierungsunternehmen, Architektur- und Ingenieurbüros, Umweltbeauftragte und Abbruchunternehmen

Infos

Anmeldung

Schimmelpilz-Einführung

Dauer: 1/2 Tag

Was sind Schimmelpilze und was ist zu tun, wenn man davon betroffen ist? Vermittelt wird, worauf der Nutzer bei Befall achten muss.

Zielgruppe: Personen die Grundkenntnisse zum Thema Schimmelpilz erhalten wollen wie, Baufachleute, Immobilienbesitzer, Immobilienbetreuer, Immobilienverwalter, Behörden, Gemeinden, Handwerker.

Infos

Anmeldung

Schimmelpilz-was tun?

Dauer: 1 Tag

Ausführlichere Behandlung der Themen aus Schimmel-Kurs I. Zusätzlich wird die Vorgehensweise zur Behandlung bei Befall von Schimmelpilz vermittelt.

Zielgruppe: Personen, die ein vertieftes Wissen im Schimmelumfeld erwerben wollen: Baufachleute, Immobilienbesitzer, Immobilienbetreuer, Immobilienverwalter, Behörden, Gemeinden, Handwerker.

Infos

Anmeldung

Schimmelpilz-Sanierung

Dauer: 2 Tage

1. Tag: Worauf ist bei Befall zu achten. 2. Tag: Praktische Umsetzung. Personenschutz gemäss SUVA Merkblatt.

Zielgruppe: Berufsleute, die Sanierungen durchführen und überwachen oder Offerten beurteilen wollen: Baufachleute, Immobilienbesitzer, Immobilienbetreuer, Immobilienverwalter, Behörden, Gemeinden, Handwerker.

Infos

Anmeldung

Gerne gestalten wir für Sie auch Inhouse-Seminare.

Kontaktieren Sie uns!