Achermann Wissen > Kurse > EKAS 6503 Ergänz.prüfung "Passarelle zum TRGS 519, Anlage 3"

Passerelle zum TRGS 519, Anlage 3

Ausbildung gemäss EKAS 6503, Ergänzungsprüfung «Passerelle zum TRGS 519, Anlage 3"

Inhalt

Arbeitnehmer mit der abgeschlossenen Ausbildung "TRGS 519, Anlage 3" brauchen einen Prüfungsabschluss gemäss EKAS 6503. Wir bieten einen kurzen Theorieteil, sowie die praktische und schriftliche Prüfung, welche identisch zum normalen 5-tägigen EKAS 6503 Kurs sind. Nach  erfolgreichem Ablegen beider Prüfungen erwirbt man die Prüfungsbestätigung welche sich „Ergänzungsprüfung Passerelle vom TRGS 519, Anlage 3" nennt und das Zeugnis über den Nachweis der Befähigung nach EKAS 6503 beinhaltet.

Der Kurs ist SUVA anerkannt.

Zielgruppe: Aufsichtsführende von Sanierungsprojekten, Fachkräfte von Sanierungsunternehmen, Abbruch- und Entsorgungsunternehmen, Umweltbeauftragte.

Voraussetzungen:

  • Bestandener Kurs TRGS 519, Anlage 3 (Zeugniskopie)
  • Mindestens 6 Monate Erfahrung in Asbestsanierungen in der Schweiz
  • Fachkenntnisse im Umgang mit Asbest und über die Schweizerischen Vorschriften

Bei nicht bestandener Prüfung ist eine Wiederholung mit Folgekosten möglich. 

 

Empfehlung:

Wir bieten einen eintägigen Kurs an, "Asbest erkennen und bewerten", welcher als Vorbereitung zur Prüfung dienen kann.

 

Wichtig: Für den Lehrgang sind gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift erforderlich!

Referenten

Finden Sie hier unsere Referenten.

Unterrichtszeiten

1. Tag: 8.30 – 17.00 Uhr
2. Tag: 8.30 – 14.30 Uhr

Teilnahmegebühr

CHF 750.00

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Lehrgangsunterlagen, Prüfungsgebühren sowie Tagesverpflegung.

Kursort

Kloten

Dieser Kurs wird nicht als Inhouse-Schulung angeboten.

Kurstermine

26. - 27.07.2018 2 freie Plätze
23. - 24.08.2018 2 freie Plätze
27. - 28.09.2018 2 freie Plätze
25. - 26.10.2018 2 freie Plätze
22. - 23.11.2018 2 freie Plätze
13. - 14.12.2018 2 freie Plätze