Achermann Wissen > Kurse > Arbeiten in der Höhe

Arbeiten in der Höhe

Sicheres Arbeiten in der Höhe PSAgA

Kursbeschreibung und Zielgruppe

Wann immer wir in der Höhe arbeiten, müssen wir uns gegen Absturz sichern. Einfach nur „anbinden“ reicht nicht aus.
Der richtige Umgang, die richtige Auswahl der PSAgA (Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz), will gelernt sein.
Zielgruppe: Vorgesetzte die mit der Aufsicht von Arbeiten in der Höhe betraut sind sowie Arbeiter die in der Höhe mit Absturzsicherung arbeiten müssen.

Kursinhalt

Der richtige Umgang mit PSAgA, Verbindungsmittel und Auswahl der richtigen Anschlagpunkte. Was wenn doch etwas Passiert? Rettungsmittel und Methoden.

Der eintägige Kurs beinhaltet folgende Themenschwerpunkte:

Theorie

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Siherheitsvorschriften und Unfallverhütung
  • Gefahren
  • Materialkenntnisse
  • Hängetrauma
  • Rettungsmittel und Vorgehen

Praxis

  • Einsatz von PSAgA
  • Rettungsübung
  • Mobile Sicherungsleinen


Wichtig:
Für den Lehrgang sind gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift unbedingt erforderlich!

Referenten

Finden Sie hier unsere Referenten.

Unterrichtszeiten

1 Tag: 9.00 – 17.00 Uhr

Teilnahmegebühr

CHF 490.00

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Lehrgangsunterlagen, sowie Tagesverpflegung.

Kursort

Kloten

Dieser Kurs kann auch als Inhouse-Schulung gebucht werden.

Kurstermine